Cookie Consent by <a href="https://www.freeprivacypolicy.com/">Free Privacy Policy Generator</a>

Alle Lektoren

Kreuzfahrt-Lektor: Robert Borchert

Kreuzfahrt-Lektor: Robert Borchert

Robert Borchert ist ein landeskundlicher Lektor mit einer ausgeprägten Leidenschaft für Geschichte, Kultur sowie das Entdecken von Ländern und Leuten. Er wuchs in Aachen auf und entdeckte 2015 seine Liebe zur Kreuzfahrt, die ihn seither nicht mehr loslässt. Zur Zeit ist Robert Borchert als selbstständiger Lektor auf Kreuzfahrten tätig. Sein Hintergrund als Reiseberater und ein Studium in Philosophie und Anglistik sind wichtige Komponenten seiner Expertise.

In seinen Vorträgen behandelt Robert Borchert eine Vielzahl von Themen rund um Geschichte, Kultur sowie Land und Leute der besuchten Regionen. Er teilt seine Erlebnisse und Erkenntnisse mit den Gästen und gibt praktische Tipps und Empfehlungen. Dabei verfolgt er das Motto „Es gibt kein langweiliges Wissen“ und bereichert seine Vorträge mit humorvollen Anekdoten.

Robert Borcherts Kreuzfahrten führen ihn quer über den Globus, einschließlich Europa, Afrika, Asien und Amerika. Besonders fasziniert ist er von Japan, einer Leidenschaft, die ihn seit seiner Kindheit begleitet. Zudem hat er einige Zeit in Südafrika gelebt, was eine prägende Erfahrung für ihn war.

Robert Borchert als Lektor auf der AIDA

Robert Borchert auf einer AIDA Kreuzfahrt

Während unserer Kreuzfahrt mit Robert Borchert als Lektor haben wir seine Vorträge als das perfekte Rundum-Paket erlebt. Er schafft es, eine ausgewogene Kombination aus Geschichte, Kultur, Daten und Fakten sowie persönlichen Anekdoten zu präsentieren – nie zu viel und nie zu wenig, sondern genau richtig dosiert.

Die Struktur seiner Vorträge ist hervorragend. Er behält die Aufmerksamkeit des Publikums mühelos bei, seine erzählerische Art fesselt einen von Anfang bis Ende, und seine angenehme Tonlage macht das Zuhören zu einem Vergnügen. Man freut sich auf seine Vorträge und bleibt gerne bis zum Schluss.

Besonders amüsant fanden wir, dass jede Präsentation mit einem lustigen Fakt oder einer unterhaltsamen Geschichte endete. Dies sorgte immer für ein Lächeln und eine positive Stimmung im Raum. Ein weiteres Highlight war, dass er uns Gästen drei Themen für einen Bonusvortrag zur Auswahl stellte und wir durch Applaus entscheiden durften, welches Thema behandelt werden sollte. Hierbei wurde die Lautstärke des Applauses für jedes Thema gemessen und das Thema mit dem Höchstwert gewann.

Für jede Destination zeigte er uns eine Karte und wies darauf hin, wo sich unser Schiff befinden wird und wie lange es dauern würde, bestimmte Orte von dort zu erreichen. Er gab stets praktische Hinweise zu Roaming, Währungen und worauf man vor Ort achten sollte.

All diese hilfreichen Informationen und die Freude seine Vorträge zu besuchen sorgten dafür, dass wir ihm den Spitznamen Professor Borchert gaben. Hierbei handelt es sich um keinen offiziellen Titel, aber wir fühlten uns wie Studenten in der Uni, die jede Vorlesung mit neuem Wissen dank des Profs verließen durften.

Robert Borchert im Web

Gute Nachrichten für Instagram-Nutzer: Ihr könnt Robert Borchert auf der Plattform folgen und füllt somit eure Timeline mit tollen Reisefotos und Eindrücken der jeweiligen Orte aus der Sicht eines Lektors.

Kreuzfahrten mit Robert Borchert

Robert Borchert war auf unserer ersten großen Kreuzfahrt mit an Bord und wir hätten uns keinen besseren Lektor für diese 43-tägige Reise wünschen können. Es war unsere erste, von einem Lektor begleitete Kreuzfahrt, und es war eine unglaublich große Bereicherung.

Große Winterpause Karibik

Große Winterpause Karibik

an Bord der AIDAmar

  • 43 Tage auf Reise
  • 16 Häfen angesteuert