Cookie Consent by <a href="https://www.freeprivacypolicy.com/">Free Privacy Policy Generator</a>

Island / Reykjavík / Alle Sehenswürdigkeiten

Rainbow Street

Weil in Island jeder willkommen ist

Rainbow Street

Die Rainbow Street in Reykjavik, offiziell als Skólavörðustígur bekannt, ist eine der bekanntesten und farbenfrohsten Straßen in der isländischen Hauptstadt. Diese Straße ist berühmt für ihre bunte Regenbogenbemalung, die im Jahr 2015 erstmals zum Reykjavik Pride Festival aufgebracht wurde.

Die Regenbogenstraße wurde schnell zu einem Symbol für die LGBTQ+ Gemeinschaft und ihre Unterstützung in Island. Ursprünglich als temporäre Installation gedacht, wurde sie aufgrund ihrer Beliebtheit und der positiven Resonanz der Öffentlichkeit zu einem dauerhaften Merkmal der Stadt.

Rainbow Street in Reykjavík

Die Rainbow Street führt vom Stadtzentrum hinauf zur imposanten Hallgrímskirkja, der ikonischen Kirche Reykjaviks, die aufgrund ihrer markanten Architektur weithin sichtbar ist. Wir finden dies besonders schön, denn Religion schließt alle ein und macht keine Ausnahmen. Die bemalte Straße bietet nicht nur eine malerische Kulisse für Touristenfotos, sondern dient auch als Ausdruck der Offenheit und Toleranz der Stadt.

Rainbow Street in Reykjavík

Neben ihrer symbolischen Bedeutung ist die Rainbow Street auch ein beliebter Ort für Einheimische und Besucher gleichermaßen, da sie von zahlreichen Geschäften, Cafés, Restaurants und Kunstgalerien gesäumt ist. Dies macht sie zu einem lebendigen und pulsierenden Teil der Stadt, der das kreative und vielfältige Flair Reykjaviks widerspiegelt.

Die Straße hat sich im Laufe der Jahre zu einem kulturellen Hotspot entwickelt und ist oft Schauplatz von Veranstaltungen und Festivals, die die Vielfalt und Kreativität der Stadt feiern. So zieht die Rainbow Street nicht nur aufgrund ihrer farbenfrohen Bemalung, sondern auch wegen ihrer kulturellen und sozialen Bedeutung zahlreiche Besucher an.

Unser Fazit: Eine Stadt und Gesellschaft sieht einfach besser aus, wenn alle Farben vertreten sind!

Unsere Bewertung

Wir bewerten die Sehenswürdigkeit in fünf unterschiedlichen Kategorien. In jeder Kategorie können bis zu 10 Punkte erreicht werden, was ein Maximum von gesamt 50 Punkten ermöglicht. Allerdings gewichten wir die jeweiligen Kategorien unterschiedlich. Bitte beachtet, dass unsere Bewertung subjektiv ist und wir hier nur von unserer eigenen Erfahrung ausgehen.

  • groups Erträgliche Touristenmenge (15%): 4
  • map Einfache Anreise (10%): 7
  • photo_camera Gute Fotomotive (30%): 7
  • history_edu Historischer Hintergrund (25%): 3
  • payments Preis-Leistungs-Verhältnis (20%): 5

26 Punkte

Standort und Adresse

Adresse: Skólavörðustígur 101, 101 Reykjavík, Island